Sie sind hier:

Termine

Semester 2-2021

Waldbaden

Achtsamkeit in der Natur

Was in Japan seit vielen Jahren erforscht und eifrig geübt wird, ist hierzulande oft noch ein Geheimtipp: Shinrin Yoku – Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Oder kurz Waldbaden genannt.
Dabei gehen wir bewusst langsam und bleiben gern auch einmal stehen oder sitzen, um der Symphonie des Waldes zu lauschen; um zu riechen und zu schmecken; zu schauen und zu bestaunen, was wir vielleicht noch nie bewusst wahrgenommen haben. Oder wir erlauben uns, einfach nur da zu sein und unser So-Sein zu genießen.
Kleine Achtsamkeits-, Atem- und Bewegungsübungen helfen uns, ganz ins Hier und Jetzt zu kommen und alle Sinne zu öffnen, zu entspannen und frische Kraft zu schöpfen. Das baut Stress ab, hebt die Stimmung und stärkt Immunsystem und Selbstheilungskräfte. So kehren wir gesünder, ausgeglichener und fröhlicher nach Hause zurück.

Bitte mitbringen: gute Schuhe, Sitzunterlage, kleinen Imbiss; evtl. Regenschutz.
Findet nicht statt bei Gewitter, Hagel oder Starkregen.

Information und Anmeldung bei FiB e.V., Familienbildungsstätte und Sportverein in Bensberg und Köln, Tel. 02204 40 44 50.

Bergisch Gladbach Samstag 28.8. 15 - 18 Uhr 20 € Naturfreunde Haus Hardt, Hardt 44 VS-24-B


Selbstmitgefühl

Ein Achtsamkeits-Workshop

Kennen Sie das? Sie stecken in Schwierigkeiten und stellen fest, dass Sie weniger mit der Situation als mit Ihren eigenen destruktiven Gedanken und Gefühlen zu kämpfen haben. Möchten Sie diese überwinden und mehr Mitgefühl und Selbstakzeptanz entwickeln? Dann machen Sie sich vertraut mit den achtsamkeitsbasierten Übungen, die in diesem Workshop vorgestellt werden. Geplant sind u. a.: wohltuende Körperübungen und der Bodyscan des Mitgefühls, der Atem des Wohlwollens und die Meditation zur Entwicklung von Herzenswärme. So lernen Sie, dem Schmerz achtsam zu begegnen und liebevoller mit sich selbst umzugehen. Dies ist – den neuesten wissenschaftlichen Studien zufolge – ein Schlüsselfaktor für seelische Gesundheit und Lebensfreude.
Übungs-CDs können zum Selbstkostenpreis von 8 € erworben werden.

Bensberg Samstag 4.9. 15 - 18 Uhr 20 € ZAK 1 VS-23-B


MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Kein Stress mehr mit dem Stress, kein Problem mehr mit Problemen … Möglich ist das. Zum Beispiel durch MBSR (mindfulness based stress reduction).
Bei diesem ganzheitlichen und alltagstauglichen Achtsamkeitstraining lernen Sie, Stress und die damit verbundenen Symptome besser zu bewältigen und mehr Selbstvertrauen, Gelassenheit und Lebensfreude zu entwickeln.
Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die gesundheitsfördernden Wirkungen des von Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten Acht-Wochen-Kurses. Die Kursleiterin hat langjährige Erfahrung mit den Inhalten des Programms. Alle Teilnehmenden erhalten Übungs-CDs und Studienunterlagen zum Üben und Vertiefen für zu Hause.
Kommen Sie mit auf eine innere Entdeckungsreise und lernen Sie, vom Tun- in den Seins-Modus umzuschalten. Das kann Ihre Lebensqualität entscheidend verbessern und Ihnen helfen, den Herausforderungen in Familie und Beruf besser zu begegnen.

(+M) zuzüglich Materialkosten zum Üben und Vertiefen für zu Hause: wahlweise Studienunterlagen und 4 Übungs-CDs (30 €) oder Studienunterlagen und mp3-Downloads (15 €).

Information und Anmeldung bei FiB e.V., Familienbildungsstätte und Sportverein in Bensberg und Köln, Tel. 02204 40 44 50.

Wer Fragen zum Kurs hat, kann gern mit mir Kontakt aufnehmen.

(T) Termine des Kurses: 22.10., 29.10., 05.11., 12.11., 19.11., 26.11., 04.12. (Tag der Achtsamkeit), 10.12., 17.12.

Bensberg Fr. 18.30 - 21.00 22.10. (T) 8 x 230 € plus Materialkosten (M) ZAK 1 AT-02-B
  Sa. 10.00 - 17.00 4.12. 1 x      


Tag der Achtsamkeit

Wer den mbsr-8-Wochen-Kurs oder das Ferien-Intensiv-Seminar besucht hat, kann gern am Tag der Achtsamkeit teilnehmen, wenn noch Plätze frei sind.

Information und Anmeldung bei FiB e.V., Familienbildungsstätte und Sportverein in Bensberg und Köln, Tel. 02204 40 44 50.

Bensberg Sa. 10.00 - 17.00 4.12. 1 x   ZAK 1  


Online: Hatha Yoga - Yoga Pilates

Yoga und Pilates ergänzen sich aufs Glücklichste. Das rückenfreundliche Training nach Joseph Pilates baut eine starke Mitte auf und sorgt für eine aufrechte Haltung und eine straffe Figur. Schwünge, Federn und Rollen pflegen die Faszien. Yoga macht den Körper geschmeidig, verbessert das Körpergefühl und fördert eine achtsame und freundliche Geisteshaltung. Ein sanftes und doch effektives Body-Mind-Programm mit einer wohltuenden Entspannung am Ende der Stunde.

Höchstteilnehmerzahl: 12

Online über Zoom   18.00 - 19.15 Uhr   5x    
Online über Zoom   19.30 - 20.45 Uhr   5x    


Achtsamkeit vertreibt Angst und Aggression

Angesichts von belastenden oder furchterregenden Erfahrungen reagieren viele Menschen ganz natürlich mit Angst oder Aggression, was dabei hilft, Probleme zu bewältigen. Allerdings verselbständigen emotionale Reaktionen sich oft und werden dann immer wieder neu ausgelöst – bar jeder Vernunft oder Verhältnismäßigkeit.
Aus solchen dysfunktionalen Emotions-Schleifen befreit uns die Achtsamkeit. Durch sie kommen wir ins Hier und Jetzt und verbinden uns mit dem in uns, das immer heil war, ist und sein wird. Auf diese Weise überwinden wir emotionale Reaktionen und antworten mit Weisheit und Liebe auf Menschen und äußere Umstände. Das fördert Mut, Selbstverantwortung und innere Freiheit.
An diesem Nachmittag sprechen wir über die Grundlagen der Achtsamkeit und praktizieren entsprechende Sitz-, Bewegungs- und Entspannungs-Übungen sowie Meditationen zur Förderung von Gleichmut und liebender Güte für uns und andere.

Übungs-CDs können zum Selbstkostenpreis von 8 € erworben werden.

Bensberg Samstag Termin steht noch nicht fest 15 - 18 Uhr